Erika Bonnes
Ernährungscoach (IHK)

Eberhard Bonnes
Fitness-Coach

E&E Bonnes GbR
Friedensallee 15
06179 Teutschenthal
OT Steuden

 


Projekt - Betriebliche Gesundheitsförderung

 

Leistungsangebote

 

Der Vortrag "gesund lange leben" vermittelt neben den grundlegenden Zusammenhängen auch Möglichkeiten der Prävention - die JEDER umsetzen kann - bevor der Körper Signale sendet

Vortragsdauer: 1 Stunde 15 Minuten
Die Unterlagen für die Teilnehmer werden zur Verfügung gestellt.

 

 

Persönlicher Gesundheitscheck für jeden MitarbeiterIn mit dem CRS® Analysesystem
(C
ell-Regulation-Screening)

Kurz und schmerzlos können in Sekundenschnelle bestimmte Bereiche des Stoffwechsels analysiert werden – ganz ohne Blutentnahme! Anhand dieser individuellen Auswertung können häufig Gründe für Befindlichkeitsstörungen und Leistungseinschränkungen erkannt und ggf. Möglichkeiten der Optimierung abgeleitet werden.
Die Messwerte werden in Ihr persönliches Gesundheitscheck-Heft eingetragen.

 

Individuelle Stoffwechselanalyse & gezielte Ernähgungsempfehlung für jeden Mitarbeiter/in

Auf Basis des aktuell ermittelten Stoffwechselprofils kann gezielte Empfehlung dem individuellen Stoffwechsel-Typ gerechten werden.

 

Professionelles Beratungsgespräch durch Ernährungscoach

Das persönliche Gespräch rundet die CRS® Messung ab. Basierend auf den individuellen Messergebnissen und den Informationen aus dem Fragebogen erfolgen erste wertvolle Tipps rund um Ernährung, Bewegung und Entspannung.

 

Nachbetreuung bzw. Nachmessung in 2 bis 3 Monaten optional

Entsprechend des individuell gewünschten Coachings der einzelnen MitarbeiterInnen besteht die Möglichkeit der weiterführenden Begleitung zur Umsetzung der Erkenntnisse und Festigung guter Essgewohnheiten. Die oftmals erlangten Verbesserungen (gesündere Ernährung, mehr Bewegung und Entspannung) können wiederum auf einfachste Weise mit dem CRS® - System dokumentiert und regelmäßig kontrolliert werden.

 

Schnuppertraining YoungGo

Nach kurzer Einweisung kann sofort die Effektivität dieses Trainingsgerätes von den MitarbeiterInnen selbst erspürt werden. Eine Schnupper-Trainingseinheit oder Kurse über 10 Einheiten à 60 Minuten können vereinbart und organisiert werden.

 

KOSTEN*

Die Kosten werden über den Aufwand für Projektplanung, -vorbereitung sowie Vortrag, Anzahl Messungen, nachfolgende Begleitung, Kursgestaltung kalkuliert und im persönlichen Gespräch abgestimmt.


* In § 3 Nr. 34 Einkommensteuergesetz (EStG) wurde eingefügt, dass zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn erbrachte Leistungen des Arbeitgebers zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes und der betrieblichen Gesundheitsförderung steuerfrei sind, soweit sie 500 € im Kalenderjahr nicht übersteigen. Die Leistungen müssen hinsichtlich Qualität, Zweckbindung und Zielgerichtetheit den Anforderungen der §§ 20 und 20a des Fünften Buches Sozialgesetzbuch genügen.

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie über den persönlichen Kontakt !